Für Privat-und Geschäftskunden

I. Geltung


1. Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen gelten für alle von Johannes Quelle durchgeführten Leistungen.

2. Als vereinbart gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit schriftlicher Zusage des 

Angebotes oder ohne Angebot in schriftlicher Zusage des Auftrags per Mail oder per Postweg.

3. Ein Auftrag, der Vertrag oder eine Bestellung ist nach schriftlicher Zusage des Angebotes oder ohne         Angebot in schriftlicher Zusage vereinbart.

5. Ein Auftrag gilt nach schriftlicher Zusage als laufend.

6. Für geschlossene Verträge unter I. Geltung Absatz 4 gelten unsere Widerrufbestimmungen die Sie unter Widerruf und Stornierung finden.

7. Unter schriftlich versteht sich der Weg über die Post oder per E-Mail.

8. Beendet ist ein Auftrag nach vollständigen Zahlungseingang.

9. Ein Neukunde ist gegenüber Johannes Quelle dazu verpflichtet mitzuteilen, ob dieser als Unternehmen oder als Privatpersonen Geschäfte mit Johannes Quelle tätigt.

10. Es gelten ausschließlich die aktuellen Preislisten. Für die aktuelle Preisliste kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular auf der Startseite.

10.1. Änderungen der Preise vorbehalten. 

I I. Widerruf, Kündigung und Stornierung


1.  Widerruf von laufenden Aufträgen muss schriftlich nach Annahme des Angebotes eingehen


2. Widerruf für Privatpersonen

2.1. Der Auftrag läuft bereits und Sie möchten Ihn widerrufen? Das ist natürlich nach I. Widerruf und Stornierung Absatz 1 möglich. Bei Privatpersonen muss eine Widerrufserklärung innerhalb 14 Tagen nach Vertragsschluss schriftlich eingehen.


2.1. Wiederruf für Unternehmen

2.1.1. Wer unternehmerisch nach §14 BGB handelt muss geschlossene Verträge einhalten, daher ist ein Widerruf oder eine Stornierung nicht einfach möglich. Einer schriftlichen Stornierung oder einen Widerruf des Vertrages wird Johannes Quelle Folge leisten, es sei denn, es sind bereits Kosten für Johannes Quelle angefallen. Beachten Sie bitte dazu meine Bestimmungen unter IV. Vergütung Absatz 1. Verstrichene Arbeitszeit wird ebenfalls in Rechnung gestellt.


3. Laufende Verträge oder mit einem Auftrag verbundene Abo-Rechnung muss 4 Wochen vor der             Verlängerung schriftlich gekündigt werden.

4. Widerruf von Datenerhebung und Verarbeitung kann jederzeit eingereicht werden. Beachten Sie dabei bitte das alle Daten binnen 14 Tagen endgültig gelöscht und nicht mehr hergestellt werden können. Eine Aushändigung der Daten ist, sofern nicht schriftlich vereinbart, nicht möglich.  

Ihre Adresse, Widerrufsformulare, Angebote und Rechnungen bleiben jedoch weiterhin in meinen Akten erhalten. Kundendaten werden verwaltet und gespeichert von © Buhl Data Service GmbH mit dem dazugehörigen Programm Invoiz. Weitere Informationen unter https://www.invoiz.de/.

III. Urheberrecht und Weiterverarbeitung erstellter Daten


1. Das Urheberrecht der erstellten Lichtbilder oder der Filme liegen immer bei Johannes Quelle, wenn         nicht anders in schriftlicher Form vereinbart.

1.1. Das umgestalten erstellter Materialien ist nur nach Absprache möglich, Umgestaltung auf eigene             Gefahr.


2. Urheberrecht für Privatperson

2.1. Die erstellen Lichtbilder oder Filme sind nur für den privaten Gebrauch des Auftragsgeber 

bestimmt, sofern dies nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde. 

2.2. Lichtbilder oder Filme dürfen auf Socialmedia veröffentlicht werden, jedoch ist das hervorheben und werben untersagt.

2.3. Eine Aushändigung der Rohdaten ist nicht vorhergesehen und bleiben daher bei Johannes Quelle gespeichert. Weitere Information über die Speicherung von Daten finden Sie unter V. Eigentumsrecht.


2.2. Urheberrecht für Unternehmen

2.2.1. Die erstellten Lichtbilder oder Filme dürfen für Werbezwecke verwendet werden. 

2.2.2. Eine durch den Kunden schriftlich angeforderte Aushändigung der Rohdaten wird  Johannes Quelle Folge leisten. Weitere Information über die Speicherung von Daten finden Sie unter V. Eigentumsrecht.


3. Für den Versand von Rohdaten über Cloud oder Datenträger fallen ggfs. Bearbeitungsgebühren an. Diese entnehmen Sie bitte der Preisliste. 

IV. Vergütung 


1. Für die Erstellung von Lichtbildern oder Filme wird ein vereinbarter Stundensatz, Tagessatz oder             Pauschale als Honorar erhoben, Nebenkosten wie Reisekosten, Requisiten und zusätzliches Equipment sind vom Auftraggeber zu tragen. Aktuelle Preise entnehmen Sie bitte der Preisliste.

2. Sobald zusätzliche Kosten wie bei IV. Vergütung Absatz 1. beschrieben für Johannes Quelle anfallen,     werden diese umgehend in Rechnung gestellt.

3. Eine Anzahlung erfolgt ab einem Betrag von über 1500 € (netto) der im Angebot abgegebenen Summe. 

3.1. Die Anzahlung wird mit 40% des im Angebot angegebenen Nettopreises abgerechnet.

3.2. Im Falle einer Stornierung nach I I. Widerruf, Kündigung und Stornierung wird der Betrag erstattet.

3.3. Der Kunde darf natürlich auf freiwilliger Basis eine Anzahlung tätigen.

4. Abschlagszahlungen laufender Aufträge erfolgt immer am 14. Tag des Monats.

5. Dienstleistungspakete verstehen sich als Festpreise, zzgl. MwSt. und zusätzlichen Kosten durch Drittanbieter.

V. Eigentumsrecht und Aufbewahrung Ihrer Daten


1. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleiben die gelieferten Materialien und Waren             Eigentum von Johannes Quelle.


2. Aufbewahrung erstellter Daten nach der DSGVO

2.1. Daten werden Lokal oder auf dem Clouddienst Strato HyDrive gespeichert.


2.2.1 Speicherung der Daten für Privatkunden

2.2.1.1. Daten bleiben bis sechs Monate nach Beendigung des Auftrages für mögliche Korrekturen 

weiterhin gespeichert und werden erst im siebten Monat nach Beendigung vollständig gelöscht.


2.2.2. Speicherung der Daten für Unternehmen

2.2.2.1. Daten bleiben bis zwölf Monate nach Beendigung des Auftrages für mögliche Korrekturen 

weiterhin gespeichert und werden erst im siebten Monat nach Beendigung vollständig gelöscht.


3. Eine längere Aufbewahrung der Daten ist nach Vereinbarung möglich. Zusätzliche Gebüren ent-   nehmen Sie bitte der Preisliste.    


4. Verwendung und Verwertung der erstellten Lichtbilder oder Filme für Werbezwecke ist 

Johannes Quelle untersagt, wenn nicht anders schriftlich vereinbart.

4.1. Für die schriftliche Erlaubnis der Verwendung und Verwertung erstellter Lichtbilder oder Filme für Werbezwecke für Johannes Quelle werden Rabatte gewährt.

VI. Lizensierung von Musik, Soundeffekten und Video über Drittanbieter


1. Für das Lizensieren von Musik, Soundeffekte und Video greifen wir auf Bibliotheken einiger 

bewerte Onlineanbieter zurück. Für weiter Schritte in der Lizensierung kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular auf der Startseite.

(Letzte Änderung am 05.05.2021)